Wochenrückblick vom 11. bis 18. September

herbst

Wochenrückblick vom 11. bis 18. September

Es kommt immer näher! Was? Die Veröffentlichung! Am 6. Oktober ist das Buch und E-Book, von dem ihr den Titel noch nicht wisst, auf Amazon erhältlich. Ich bin ja sooo aufgeregt!!! Irgendwie kann ich es kaum erwarten, bis es soweit ist und auf der anderen Seite habe ich Angst, dass dir die Geschichte nicht gefallen könnte. Übrigens, nächste Woche habe ich Ferien und werde keinen Wochenrückblich im voraus schreiben. Aber den bekommst du gleich danach, eben für zwei Wochen.

Privat

Ich kämpfe noch immer mit unserem kleinen Kater Finn, den ich alle paar Minuten vom Tisch oder der Bar herunter holen muss. Dazwischen versuche ich zu arbeiten. Aber kaum sehen mich die süßen Baby-Katzen-Augen an, schmilzt mein Herz und ich kann ihm nicht mehr böse sein, dass er mich im Moment so auf Trab hält. Inzwischen hat sich auch Bailey, unser Hund, entspannt und lässt in geduldig mit seinem Schwanz spielen. Dies soll was heißen, denn Bailey lässt uns kaum den Schwanz kämmen, da ist er sehr empfindlich. Meinem Zeh geht es gut und immer besser. Geburtstagsessen und Grillnachmittag, in lieber und lustiger Gesellschaft haben diese Woche angenehm abgerundet.

Mein Debütroman

Das Printbuch steht bereit, ein Probeexemplar werde ich bald in den Händen halten können. Da bleibt mir nur zu hoffen, dass da alles in Ordnung ist und ich nichts mehr ändern muss.

Ich habe Lesezeichen vorbereitet und kann diese heute noch bestellen. Die hätte ich letzte Woche schon brauchen können. Aber ich konnte mir mit WhatsApp behelfen.

Die Coverenthüllung steht auch bereit und muss heute noch auf Facebook und hier vorbereitet werden. Dafür gibt es in dieser Woche mal keinen Post zu einem Thema. Ihr seid doch sowieso mehr gespannt auf das Cover und somit mehr über den Roman zu erfahren, oder?

 

Mein nächstes Buchprojekt

Das ruht noch immer! Aber da mache ich aber bald, vielleicht noch heute weiter.

 

Ach ja, wenn ihr mir auf anderen Kanälen folgen wollt, dann bin ich auf Instagram oder Facebook zu finden.

Schreib doch mal unten in die Kommentare, wie deine letzte Woche war. Was hast du von deinen Zielen, die du dir gesetzt hast, erreicht? Und wie sieht es für die nächste Woche aus? Was hast du dir vorgenommen? Vielleicht interessierst du dich für das Thema »Selbstzweifel die uns am Erfolg hindern.«

Dann verabschiede ich mich von dir und wünsche dir eine angenehme Woche voller erreichten Ziele.

Deine Nola