Nola Collin

Nola CollinSeit sie lesen konnte, verschlang Nola Collin Bücher und der Wunsch selber Geschichten zu schreiben schlummerte in ihr. Außer kleine kurze Geschichten, die sie in ihrer Kindheit schrieb, mussten Jahre vergehen, bis sie endlich anfing, ihren Traum zu verwirklichen und den Roman „Der Duft von Kaffee und Kuchen“ schrieb. Inzwischen sind sechs Bücher auf dem Markt.

Als gelernte Fotografin führte sie einige Jahre erfolgreich ein Fotostudio und gab Fotoshopkurse. Im Jahre 2012 ließ sie sich in Webseitenprogrammierung (Webdeveloper) umschulen, fand in diesem Metier aber keine Teilzeitstelle und Vollzeit kam für sie nicht in Frage, denn mit Haus und Hund war ihr dies zu viel. Das führte dazu, dass sie sich entschloss die freie Zeit zu nutzen und zu schreiben.

Die Autorin ist verheiratet und Mutter von drei erwachsenen Töchtern. Sie wohnt mit ihrem Mann, einem Golden Retriever und einer Katze im Kanton Bern, mitten in der Schweiz.

Sie schreibt Geschichten die das Herz berühren und wie sie das Leben schreiben könnte. Die Romane sollen vielen Menschen zu ruhigen Stunden, voller Spannung verhelfen! In der heutigen, schnellebigen Zeit braucht jeder etwas entschleunigendes und was ist besser, als ein spannendes Buch, um einmal runterzufahren und dabei die Alltagssorgen mal zu vergessen?

Außer dem Schreiben und Lesen, dekoriert sie, wann immer ihr die Zeit dazu bleibt, in Haus und Garten, fotografiert, giesst Kerzen oder backt Kuchen.

 

Trage dich im Newsletter ein um keine Neuigkeiten von Nola Collin zu verpassen! Und hier gehts zu den veröffentlichten Bücher.