Kurzer Wochenrückblick vom 26. Juni bis 3. Juli

Hallo zusammen, nun ist schon das halbe Jahr herum. Wie die Zeit vergeht, erst war doch Januar. Ich hoffe, du hast schon oder bist auf dem besten Weg deine Ziele zu erreichen. In diesem kurzen Wochenrückblick erzähle ich ein bisschen von meiner letzten Woche.

Privat

Leider macht uns unser Kater, der schon das stolze Alter von 18 Menschenjahren auf dem Buckel hat, sorgen. Es geht ihm nicht so gut und am Freitag sah es aus, als müssten wir ihn einschläfern lassen. Über das Wochenende ging es besser, aber nun sieht es doch aus, als müssten wir noch diese Woche handeln. Aber die Entscheidung fällt soooo schwer. Er war so lange bei uns … Dabei versteht ihr sicher, dass meine Motivation letzte Woche leider nicht so groß war.

Mein Buchprojekt

Mein Manuskript ist im Lektorat und kommt häppchenweise zurück, damit ich es übertragen kann. Aber es nimmt Formen an. Allerdings hätte ich nicht gedacht, wie viel Zeit man noch dazu rechen muss, nachdem es von mir überarbeitet wurde. So werde ich mit Cover, Klappentext und aufsetzten des Buches und E-Books, bestimmt bis Mitte September brauchen.
Denn ich werde vom 17. Juli bis 7. August auch noch in den Ferien weilen und da wird buchtechnisch gar nichts gehen.

Das nächste Projekt

Seit Samstag bin ich an einem Online-Marketing-Kurs mit Annika Bühnemann, der Kurs soll mir helfen beim Verkauf von meinen Büchern.
Aber nicht nur dies soll mein nächstes Projekt sein, nein, natürlich auch das nächste Buch. Da werde ich in den nächsten Tagen weiter plotten und die Figuren entwerfen, nachdem ich letzte Woche die Geschichte grob entworfen habe. Diesmal soll sich die Geschichte in der Schweiz abspielen. Das ist aber schon das Einzige, das ich verraten werde 😉

Das wäre so das Wichtigste in Kürze von mir. Was habt ihr vor in dieser Woche?

Ganz liebe Grüße
Nola