Bald ist der Frühling da!

frühling

Nächste Woche ist es offiziell Frühling! Da bin ich froh, denn ich mag den kalten, sonnenarmen Winter nicht. Ich habe schon länger nichts mehr hier im Blog geschrieben. Irgendwie hatte ich das Gefühl nur für mich zu schreiben und um nur mich zu unterhalten, habe ich zuviel zu tun.

Wie geht es meinem Ziel für das 2018.

Bald sind drei Monate des Jahres um und ich schaue auf meine Zielsetzung für das Jahr 2018. Ich möchte drei Bücher veröffentlichen, was bis jetzt noch realistisch erscheint, wenn ich meine Zeiteinteilung besser organisiere. Denn eigentlich sollte mein zweites Buch ursprünglich ende Februar veröffentlicht werden, ist aber momentan im Lektorat. Fact ist, ich war erst anfangs Februar fertig mit der Überarbeitung und habe, so wie es mir scheint, nicht genug Zeit für die Lektorin einberechnet. Das Cover steht und der Titel muss ich nächste Woche noch überprüfen, dass es den nicht schon gibt. Ansonsten werde ich weiter warten müssen.

Dafür habe ich den zweiten Teil vom »Der Duft von Kaffee und Kuchen« begonnen. Da steht der Plot und geschrieben habe ich bis Mitte zweites Kapitel. Vielleicht muss es so sein, dass ich das nächste Buch immer dann schreibe, während ein Manuskript im Lektorat ist. So habe ich eine gewisse Distanz zur Geschichte, wenn ich mich nach der Veröffentlichung eines anderen Buches ans Überarbeiten setze.

Ich merke, dass ich noch nicht ganz meinen Rhythmus gefunden habe, aber bin zuversichtlich diesen im Laufe des Jahres zu finden.

Dann mache ich mal weiter und melde mich bald wieder für einen weiteren Zwischenstand.

Falls du regelmässig, sprich ca. alle zwei Wochen, auf dem Laufenden meines Alltages gehalten werden möchtest, dann abonniere meinen Newsletter hier.

Bis Bald!

Gruss

Deine Nola